Zweckverband Planung und Erschliessung Witznitzer Seen

Wasserrecht

Anrainer des Hainer Sees (Grundstückseigentümer mit Wasseranteil) sowie Gewerbetreibende (Schifffahrt, Verleih) müssen sich für die Erteilung einer wasserrechtlichen Genehmigung an die Untere Wasserbehörde des Landkreises Leipzig wenden. Das entsprechende Antragsformular erhalten Sie hier.

Für alle weiteren, privaten Nutzer hat der Seebetreiber, die Blauwasser Seemanagement GmbH, vom Landkreis Leipzig eine Mastergenehmigung für den Hainer See erhalten, die ein Gesamtkontingent an Bootsnutzungen und für jeden gültige umweltrelevante Regelungen beinhaltet. Im Rahmen dieses Kontingentes kann die Blauwasser den Gästen für ihr Boot und ihre Aufenthaltsdauer eine Nutzungserlaubnis für den Hainer See zur Verfügung stellen. Das hierfür notwendige Antragsformular finden Sie hier.

Grundsätzlich sind Segelboote und Motorboote mit Elektromotor oder EU-konformen 4-Takt-Motoren zulässig. Die genauen Details erfahren Sie bei der Antragstellung und in der Seeordnung.